Unser Team

Lisa Funke

LdE schlägt eine Brücke von der Schule in andere Lebenswelten und zeigt, warum es so wichtig ist, mit- und füreinander aktiv zu werden

Unser Zusammenleben ist von Globalisierung, Digitalisierung und Pluralismus geprägt, was viele Chancen birgt. Aber auch die Herausforderung , sich in dieser Komplexität der eigenen Rolle und der Konsequenzen des eigenen Handelns bewusst zu werden. Umso wichtiger ist es, dass unser Bildungssystem auf diese vielschichtige Lebensrealität reagiert und jungen Menschen unabhängig ihrer sozialen und ethnischen Herkunft den Raum gibt, sich in einer wertschätzenden Lernkultur als eigenverantwortliche, ernstgenommene Individuen so früh wie möglich in die Gesellschaft einbringen zu können. Lernen durch Engagement kann diesen Raum schaffen, indem es die Brücke von der Schule in andere Lebenswelten schlägt und zeigt, warum es so wichtig ist, mit- und füreinander aktiv zu werden. Diese Überzeugung trägt mich in meiner Arbeit!

Schwerpunkte

Lisa Funke leitet das Programm Berufene Helden, in dem wir seit 2017 den Schwerpunkt Berufliche Orientierung mit LdE entwickeln. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie außerdem unser Programm zur Verbreitung von LdE in Baden-Württemberg. Seit 2021 leitet Lisa die Konzeption und Umsetzung der LdE-Akademie, unserem Online-Fortbildungsangebot rund um Lernen durch Engagement.

Hintergrund

Lisa Funke studierte Populäre Musik & Medien an der Universität Paderborn sowie Interkulturelle Bildung, Migration & Mehrsprachigkeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Zwei Jahre lang war sie in Berlin als Frewilligenkoordinatorin für Jugendengagement tätig, wo sie LdE erstmals begegnete um 2019 Teil der Stiftung Lernen durch Engagement zu werden.

to top