LdE-Schulbegleiter*innen in Bayern

Team Kaiser-Heinrich-Gymnasium

Wir wollen mit Lernen durch Engagement ein Lehr-Lern-Konzept weitergeben, das das Schulleben bereichert und einen klaren Bezug zur Realität herstellt.

Stephan Bickel, Dagmar Dorsch und Florian Unfried Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg
Was uns bewegt

Am Kaiser-Heinrich-Gymnasium ist Lernen durch Engagement bereits seit 2007 Tradition. Seitdem haben mehrere Kolleg*innen mit ihren Schüler*innen zahlreiche LdE-Projekte zu verschiedenen Themen umgesetzt. Die sehr guten Erfahrungen, die wir als Lehrer*innen selbst mit LdE sammeln konnten, haben uns motiviert, LdE-Schulbegleiter*innen zu werden.

Wir möchten – über unsere eigene Lehrertätigkeit am Kaiser-Heinrich-Gymnasium hinaus – möglichst viele weitere Lehrer*innen, Schüler*innen und Schulen in Bamberg und Umgebung für LdE begeistern. Unsere gemeinsame Vision: Lernen durch Engagement ist als ganz normale, reguläre Lehr- und Lernform in Bayern und Deutschland anerkannt, im Bildungsplan verankert und gelebte Praxis an Schulen.

Worauf wir stolz sind

  • Wir haben bereits zahlreiche Fortbildungen und Beratungen für Lehrer*innen zu Lernen durch Engagement durchgeführt.
  • Unsere eigenen LdE-Projekte am Kaiser-Heinrich-Gymnasium wurden in mehreren Wettbewerben ausgezeichnet.
  • Wir sind Mitbegründer*innen des Landesnetzwerks Lernen durch Engagement in Bayern.
  • Wir können bei unserer Arbeit als LdE-Schulbegleiter*innen auf die Unterstützung durch unseren Schulleiter Michael Strehler bauen, der uns Zeiträume dafür schafft und mit uns gemeinsam Lernen durch Engagement in Bayern und darüber hinaus bekannt macht. Außerdem leistet er wichtige politische Überzeugungsarbeit für LdE in Bayern.

Was wir anbieten

Als Schulbegleiter*innen für Lernen durch Engagement bieten wir:

Information und Beratung

Wir informieren Schulen über Lernen durch Engagement und über das Netzwerk und beraten sie zu ihren Möglichkeiten der Umsetzung, auch speziell zu Unterrichts- und Schulentwicklung mit Lernen durch Engagement.

Fortbildung

Wir bieten Schulen Workshops und Seminare zu Lernen durch Engagement an. Besonders gerne unterstützen wir Schulen in Form von Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer*innen in einer Gruppengröße von 10-20 Teilnehmer*innen.

Vernetzung

Wir binden Schulen ins bundesweite Netzwerk Lernen durch Engagement ein.

Hospitationen

Nach Absprache können Schulen, die von uns begleitet werden, bei unseren eigenen LdE-Projekten am Kaiser-Heinrich-Gymnasium hospitieren.

Lehrerausbildung

Wir bieten Seminare zu Lernen durch Engagement in der Lehrerausbildung in Bayern an.

Didaktische Materialien

Gerne stellen wir Schulen, die wir begleiten, Lern- und Unterrichtsmaterialien als Unterstützung für eigene LdE-Projekte zur Verfügung.

Bei all unserem Angeboten zu Lernen durch Engagement ist uns eine Botschaft besonders wichtig: Schulen können Lernen durch Engagement für den regulären, ohnehin zu planenden Unterricht einsetzen – und zwar längerfristig ohne Mehraufwand!

Wir sind stolz darauf, dass LdE bei uns fest zum Profil der Schule gehört. Es gibt Projekte in allen Jahrgangsstufen, sodass unsere Schüler*innen biografiebegleitend immer wieder Erfahrungen damit sammeln. Für die Schule sind die vielen Projekte und Außenkontakte auch eine tolle Öffentlichkeitsarbeit und zeigen den Wert unserer pädagogischen Arbeit.

Michael Strehler, SchulleiterKaiser-Heinrich-Gymnasium, Bamberg
to top