LdE-Schulbegleiterin in Bayern

Sandra Ramsauer

Mit Lernen durch Engagement kann schulisches Lernen so spannend und anerkennend sein! Das möchte ich noch mehr Schulen, Schüler*innen und Lehrer*innen erfahren lassen, insbesondere in meiner Heimatstadt Landshut.

Sandra Ramsauer, LdE-Schulbegleiterin
Was mich bewegt

Durch meine Qualifizierung zur Schulbegleiterin für Lernen durch Engagement und während meiner Mitarbeit beim LdE-Kompetenzzentrum, der Stiftung Gute-Tat in München habe ich erfahren, wie Lernen durch Engagement das schulische Lernen bereichert.

Schüler*innen und Lehrer*innen profitieren von den spannenden Engagementprojekten mit LdE: Schüler*innen, weil sie projekt- und anwendungsbezogen lernen und die Menschen bei ihrem Engagement ihnen dafür dankbar sind ­– Lehrer*innen, weil sie mit ihren Schüler*innen mitfiebern und mitlernen dürfen und sich in der Rolle als Lernbegleiter*innen und Coaches üben können.

Was ich anbiete

Als Schulbegleiterin für Lernen durch Engagement biete ich:

Information und Beratung

Ich informiere Schulen über Lernen durch Engagement und über das Netzwerk und berate sie zu ihren Möglichkeiten der Umsetzung – insbesondere telefonisch und ergänzend per E-Mail.

Vernetzung

Ich binde Schulen ins bundesweite Netzwerk Lernen durch Engagement ein.

Ich begleite Schulen bei Lernen durch Engagement neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Amtsvormund und Ergänzungspflegerin im Jugendamt Landshut. Auf Ihre Anfragen freue ich mich! Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail und ich melde mich in der Regel innerhalb von zwei Wochen bei Ihnen zurück. Notieren Sie mir dabei am besten Ihre Festnetznummer, unter der ich Sie abends zwischen 18 und 20 Uhr erreichen kann.

to top