Forschung zu Lernen durch Engagement

Wissenschaftliche Befragung: LdE-Lehrer*innen gesucht

Hat Demokratiebildung für LdE-Lehrer*innen einen anderen Stellenwert als für Lehrer*innen ohne LdE-Erfahrung? Das untersucht Christoph Broens von der Universität Osnabrück für seine Abschlussarbeit – und sucht Teilnehmer*innen für eine Online-Befragung.

Schulische Demokratiebildung hängt nicht allein von der Bereitschaft von Schüler*innen ab, demokratische Verhaltensweisen zu erlernen: Die Haltung von Lehrer*innen gegenüber der Demokratie als Regierungs- und Lebensform ist ebenso entscheidend. 2018 stellten Helmut Schneider und Markus Gerold in einer Studie unter Lehrer*innen fest, dass der Stellenwert von Demokratiebildung im Unterricht lediglich in einem mittleren Maß ausgeprägt ist.

Ein Mittel, um Schüler*innen in ihrer Demokratiekompetenz zu stärken, kann Service-Learning sein. Welche Relevanz messen Lehrer*innen Demokratiebildung bei, die bereits Erfahrung mit Service-Learning haben? Hat Demokratiebildung unter LdE-Lehrer*innen generell einen höheren Stellenwert als unter Lehrer*innen, die noch keine Erfahrung mit Service-Learning haben? Diese Fragestellungen untersucht Christoph Broens in seiner Abschlussarbeit an der Universität Osnabrück, begleitet von Erziehungswissenschaftler Peter Große Prues und unterstützt durch uns als Stiftung Lernen durch Engagement.

Für die Untersuchung sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Sind Sie Lehrer*in mit LdE-Erfahrung? Um weiter die demokratiestärkende Wirkung von Lernen durch Engagement erforschen zu können, laden wir Sie herzlich ein, an dieser Online-Befragung teilzunehmen (Dauer: etwa 15 Minuten) sowie an mögliche Teilnehmer*innen weiterzuleiten:

https://www.survey.uni-osnabrueck.de/limesurvey/index.php/867669?lang=de

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse, von denen uns Christoph Broens berichten wird, und danken allen Teilnehmer*innen vorab herzlich für Ihre Unterstützung!

Ihr Team der
Stiftung Lernen durch Engagement

 

Quellen:

Himmelmann, Gerhard: Demokratie-Lernen: Was? Warum? Wozu? In: Beiträge zur Demokratiepädagogik. Online verfügbar unter https://www.pedocs.de/volltexte/2008/216/pdf/Himmelmann.pdf, zuletzt geprüft am 06.04.2021.

Seifert, Anne (2011): Resilienzförderung an der Schule: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

große Prues, Peter: „Und wie hast du’s mit der Demokratie?“. Warum es wichtig ist, was Lehrerinnen und Lehrer über Demokratie denken. In: Politik unterrichten. Online verfügbar unter https://www.dvpb-nds.de/index.php/material/downloads/send/22-2018/306-pu-2018, zuletzt geprüft am 06.04.2021.

Schneider, Helmut; Gerold, Markus (2018): Demokratiebildung an Schulen – Analyse lehrerbezogener Einflussgrößen. Hg. v. Bertelsmann Stiftung. Online verfügbar unter https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/Projekte/Jungbewegt/Lehrerbefragung_Demokratiebildung_final.pdf, zuletzt geprüft am 06.04.2021.

to top