Chancenpatenschaften mit LdE

Gemeinsam lernen und leben

Als Trägerin im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ stoßen wir Schülerpatenschaften für Geflüchtete mit LdE bundesweit an. Nun wurde das Programm erweitert mit dem Ziel, Chancenpatenschaften zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen anzustoßen. Damit haben alle LdE-Projekte, in denen sich Schüler*innen mit direktem für andere Menschen engagieren, das Potenzial für eine Chancenpatenschaft.

Chancenpatenschaften mit Lernen durch Engagement

Mit Lernen durch Engagement können sich Schüler*innen engagieren, indem sie Patenschaften mit Menschen in benachteiligen Lebenslagen eingehen. Dieses besondere Engagement der Schüler*innen ...

  • ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe
  • fördert das Miteinander- und Voneinander lernen
  • stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt
  • macht Demokratielernen lebendig und stärkt demokratische Kompetenz
    Gemeinsam lernen und leben in Bildern

    Sport ohne Grenzen am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg

    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Foto: Marius Klemm
    © Stiftung Lernen durch Engagement
    Unsere Unterstützung für Schulen

    Wir begleiten Sie und Ihre Schüler*innen bei den Schülerpatenschaften mit Lernen durch Engagement durch ...

    • fachliche und individuelle Beratung und Fortbildung
    • Materialien und pädagogische Anregungen im gesamten Projektverlauf
    • Unterstützung bei der Suche nach Engagementpartnern für die Schüler*innen
    • Expertise bei rechtlichen Fragen zu den Patenschaften und in Konfliktsituationen
    • finanzielle Unterstützung für kleinere Projektausgaben der Schüler*innen
    • Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt
    Mitmachen?

    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an Gemeinsam lernen und leben haben. Wir informieren Sie gerne über das Projekt und loten gemeinsam mit Ihnen eine mögliche Zusammenarbeit aus.

    In unserem Programm Menschen stärken Menschen fördern wir als Bundesfamilienministerium Patenschaften für Geflüchtete. Ich freue mich, dass die Stiftung Lernen durch Engagement als einer der Programmträger so erfolgreich dazu beiträgt, nachhaltige Beziehungen zwischen Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung zu etablieren.

    Dr. Katarina Barley ehemalige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
    to top